Welpen

Welpen Trainer Maren und Bärbel 

Unser Konzept und Themen in der Welpenschulung

AB November 21  max. 4 Teams pro Gruppe plus Indoorbereich!

Anders als viele immer noch glauben, brauchen Welpen bis zur 16. Woche im Training kein klassisches Sitz, Platz oder bleib. Das sind die Dinge, für die noch mehr als genug Zeit ist und die in dieser so sensiblen Phase des Welpendaseins gar nicht wichtig sind.


Viel wichtiger ist es zu lernen:


- sich mal zurücknehmen zu können

- sich an dir zu orientieren

- die Umwelt zu erkunden

- sich sinnvoll zu beschäftigen

- gute Kontakte zu knüpfen

- auch mal alleine zu bleiben

- mit Frust umgehen zu können

- das Arme und Beine des 2-Beiners keine Kaustangen sind

- das du der sichere Anker bist

- zu kommen wenn man gerufen wird

- das die Leine nur eine Verbindung zu dir ist

- uvm...


Das alles sind Dinge die dein Welpe jetzt braucht und genau darauf zielt unser Training ab


Themen der Stunden:


Umweltgewöhnung, Körperwahrnehmung

Impulskontrolle

Abbruchsignal

Grundlagentraining fürs  Besucher/Alleine bleine

Orientierung am Halter

 Welpen sinnvoll beschäftigen

Tierarzttraining /Handling am Hund

Rückruf wird immer mit in die Stunden eingebunden / Leinenführigkeit wird im Mitgliederbereich bearbeit und im Unterricht dann versucht umzusetzen.




- 6 Wochen - je eine volle Stunde


- Kleine Gruppen (max. 5 Teams, ab November - März 4 Teams, damit im Indoorbereich gearbeitet werden kann)


- einen sich an Dir orientierenden Hund


- einen explizit eingezäunten Welpenbereich


- straffreies Training


- wenn möglich, nach Größen getrennte Welpen


- Bei Bedarf Einzeltraining möglich


- Einen eigenen Mitgliederbereich (Premium)






Wie oft?  6  Wochen


AB NOVEMBER - März nur noch max. 4 Welpen pro Gruppe, damit im Winter im Indoorbereich trainiert werden kann :)



Termine:


Samstags:   9:30 Uhr

Samstags:  10:45 Uhr - speziell für kleine Rassen

Sonntags : 10:00 Uhr

                

                

Noch Fragen?

 
 
 
 
Emailbenachrichtigungen zulassen
Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner persönlichen Daten durch den Bremer Hundepfoten zu.*
 
 

Tel.: 0176 16814654


Die Bremer Hundepfoten verpflichten sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur zur Verwaltung Ihres Kontos und zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Produkte und Dienstleistungen. Von Zeit zu Zeit möchten wir Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen sowie andere Inhalte, die für Sie von Interesse sein könnten, informieren. Wenn Sie damit einverstanden sind, dass wir Sie zu diesem Zweck kontaktieren, setzen Sie bitte den Haken beim Formular.

Um Ihnen die gewünschten Inhalte bereitzustellen, müssen wir Ihre persönlichen Daten speichern und verarbeiten. Wenn Sie damit einverstanden sind, dass wir Ihre persönlichen Daten für diesen Zweck speichern, aktivieren Sie bitte beide Kontrollkästchen.

Sie können diese Benachrichtigungen jederzeit abbestellen. Weitere Informationen zum Abbestellen, zu unseren Datenschutzverfahren und dazu, wie wir Ihre Privatsphäre schützen und respektieren, finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.