Erziehung Einsteiger

Junghunde / Quereinsteiger/ Tierschutzhunde


Ein schönes, aber auch mitunter ein anstrengendes Alter -besonders im Training.

Das Gehirn wird umstrukturiert, andere Dinge werden plötzlich interessant, wieder Andere, einfach vergessen.


Ein Alter wo manch einem Halter graue Haare wachsen können.


Wir helfen euch durch diese Zeit und haben die Stunden so aufgebaut, das sie möglichst stressfrei für Hund und Halter verlaufen..


Aber auch für Tierschutzhunde, die gerade angekommen sind, eignet sich dieser Kurs.



Was wird in diesem Kurs gelernt?


In 10 Stunden  (für die du 13 Wochen Zeit hast, also 3 Ausfälle Deinerseits sind möglich) erarbeiten   wir uns spielerisch die Grundsignale wie Sitz, Platz , Bleib mit immer steigender Ablenkung, wir arbeiten am sicheren Rückruf, an der Leinenführigkeit,  einem Unterlassungssignal und vieles mehr. Zwischendurch gibt es immer wieder ein paar Trainingspausen und Raum für Fragen.


Außerdem erhaltet ihr Zugang zu unserem Mitgliederbereich , wo ihr euch noch einmal theoretisches Materal runterladen  und Videos ansehen könnt. So habt ihr jederzeit die Möglichkeit euer Training nochmal sellbst zu überprüfen oder nachzuschauen falls mal was vergessen wurde.


Einmal in der Woche findet zusätzlich eine Sprechstunde für euch statt, falls ihr noch mal Fragen zum Training habt oder mal nicht weiter kommt.statt, wo nochmals offene Fragen geklärt werden können..

So musst du nicht immer erst bis zur nächsten Woche warten, bis deine Fragen beantwortet werden.


Du bekommst also 10 Praxisstunden,  10 Sprechstunden + den Mitgliederbereich wo euch nochmal Videos und theoretisches Material zur Verfügung steht.


Termine und Dauer


Neuer Kurs startet am: 08.08.21 10:00 Uhr (ausgebucht)

Weiterer Kursstart 22.08.21 um 12:15 Uhr (Sonntags - noch 1 freier  Platz)

Sonntags 14:00 Uhr ausgebucht

Mittwochs 17:30  Uhr ausgebucht

Donnerstags 17:30 ausgebucht (wieder buchbar! Neuer Start am 9.09.21)



Maximal 6 Teilnehmer



- 10 Wochen - je eine volle Stunde


- Kleine Gruppen (max. 6 Teams)


- einen Mitgliederbereich mit Videos und PDF´s


- einen eingezäunten Hundeplatz


- positives Training


- 1x die Woche ein kostenfreies Meeting für alle

   offenen Fragen


- Lernen in angenehmer Atmosphäre


Noch Fragen? Dann schreib uns!