Verhaltentherapie

 

Verhaltensberatung/Training

 

Was für den Hund ein normales Verhalten darstellen kann, kann für uns schnell zu einem Problem werden. So ist es aus Hundesicht nicht unlogisch, den Knochen oder andere Dinge die ihm wichtig sind zu verteidigen, nur können wir dieses Verhalten in unserem Alltgag nicht gebrauchen, zumal es auch zu gefährlich ist.

 

Manche Hunde sind die Liebsten der Welt, aber sobald sie and er Leine einen anderen Hund treffen, verwandeln sie sich in kleine Monster.

 

Wieder andere Hunde haben schreckliche Dinge erlebt und reagieren nun ängstlich oder sogar schon aggressiv.

 

Um mit Ihnen arbeiten zu können, ist vorab eine Anamnese notwendig. Diese dauert in der Regel ca. 60-90 Minuten. Dazu kommen wir zu Ihnen nach Hause und schauen uns das Verhalten genauer an. Denn nur wenn wir die Ursache für das Verhalten erkennen können, können wir angemessen mit dem Vierbeiner und Ihnen arbeiten.

Wenn die Möglichkeit besteht, bekommen Sie hier schon die ersten Trainingsanleitungen. immer ist das leider nicht möglich, da manchmal erst einmal bestimmte Voraussetzungen geschaffen werden müssen um mit dem Training zu beginnen.

 

Wieviele Einzelstunden nötig sein werden, kann man im Vorfeld pauschal nicht sagen. Das hängt immer vom Einzelfall ab.

 

 

Kosten: Anamnese ca. 60-90 Minuten 90,00 €

 

 

Training Je Einheit ( je angefangene 30 Minuten) 25,00 €

+ Anfahrtskostenpauschale 8€ (die ersten 10 Kilometer sind frei)

 

Raum Bremen, Schwanewede, Bremen Nord, Ritterhude, Landkreis OHZ