Freizeitspaß

Crossdogging

 

Sie möchten nicht Woche für Woche das gleiche Training machen? Sie haben einen kooperativen Hund, der spaß an der Zusammenarbeit mit Ihnen hat? Sie suchen etwas womit Sie Ihren Vierbeiner adäquat auslasten können?

 

Dann könnte Crossdogging genau das Richtige für Sie sein!

 

Hier werden alle Hundesportarten, vom Agility bis hin zum Zirkeltraining miteinander vereint und lustig kombiniert. Jede Woche bekommen Sie neue Aufgaben und Herausforderungen gestellt.

 

Zusammen mit einem Teampartner gilt es in einer Stunde 5 kombinierte Aufgaben innerhalb von 2 Minuten so sauber wie möglich auszuführen. Wer mag, kann dabei auch Punkte ergattern.

 

Dabei werden die einzelnen Teams in drei Kategorien unterteilt:

Anfänger: darf noch alles mit Futter locken, keine Distanzarbeit, viel Hilfestellungen für den Hund erlaubt.

 

Fortgeschrittene: Hier werden die Distanzen schon etwas größer, es wird weniger Futter eingesetzt und die Aufgaben werden schon etwas komplexer.

 

Master: Hier angekommen, darf nicht mehr mit Futter gelockt werden, die Distanzen betragen bis zu 3 Meter, aufgaben werden immer kniffeliger.

 

In welcher Liga sie eingestuft werden möchten, entscheiden Sie ganz allein. Sie können da starten, was Sie sich und Ihrem Team am meisten zutrauen.

 

wenn sie das Gefühl haben, Crossdogging ist doch noch etwas zu schwer oder Ihr Hund ist noch keine 6 Monate alt, können Sie erst einmal den Einsteigerkurs für Crossdogger besuchen.

 

Termine: Freitags 16:00-17:00 Uhr / Sonntags 11:00-12:00 Uhr / Sonntags 12:15-13:15 Uhr (nur für kleine Rassen)

 

Kosten: Monatskarte 35,00€

Fun-Agility (von März -Ende Oktober)

 

Dieser Kurs ist nicht auf Leistung ausgelegt, sondern wird so gelenkschonend und spaßig wie nur möglich gestaltet. Agility lastet aus und ist nebenbei Beziehungsfördernd.

 

Bei uns geht es nicht um höher,schneller oder weiter -hier dürfen die Hunde auch mal toben,. Ein besonderer Grundgehorsam ist hier vorab nicht von Nöten.

 

Mindestalter 12 Monate

 

Termine: Freitags 17:15-18:15 Uhr große Rassen / Donnerstags 17:30-18:30 Uhr kleine Rassen

Kosten:

Monatskarte 45,00 €

Jahreskarte ( März-Oktober) 320,00€

 

Einstieg jederzeit möglich

 

Longieren f. Einsteiger

 

Longieren ist nicht nur einfach im Kreis rennen, es ist Konzentrationsarbeit, Distanzarbeit, Beziehungsarbeit, Auslastung für Kopf und Körper. Es ist abwechslungsreich und kann überall umgesetzt werden.

 

In diesem Kurs bauen wir in 8 Einheiten die Basis zum Longieren auf.

 

Mindestalter 6 Monate

Maximal 6 Hund/Mensch Teams

 

Termine: Montag 1.7.2019- Montag 19.08.2019 (8 Montage) 18.30-19:30 Uhr

 

Kosten: 120,00 €

Trickdogging -für Einsteiger

 

Du hast Freude an der Zusammenarbeit mit Deinem Hund?

Dein Hund ist kooperativ und macht gerne etwas mit Dir zusammen?

Dein Hund ist für Kekse und/oder Spielzeug zu begeistern?

Du hast kein Problem mit einem Marker (Klicker) zu arbeiten?

Dann ist dieser Kurs für Euch vielleicht genau das Richtige!

 

In 5 Einheiten beschäftigen wir uns mit 7 einfachen Einsteigertricks die auch Dein Hund schnell erlernen wird.

 

Die erste Stunde findet dabei OHNE Deinen Hund statt!

Hier werden wir gemeinsam :

 

- die Tricks besprechen

- individuelle Wünsche erfassen

- wichtige Einblicke in die "Lernwelt" Deines Hundes erhalten

- den Ablauf der Stunden klären

- wenn wir uns noch nicht kennen, kennenlernen

 

Für Kaffee und kleine Snacks ist gesorgt. Sollte Dein Hund noch nicht alleine bleiben können, darfst du ihn gerne mitbringen, sofern er sich ruhig verhalten kann.

 

 

Mindestalter 4 Monate

Maximal 4 Hund/Mensch Teams

 

Termine: Starttermin: 11.05.2019

Samstags 15:30 Uhr -16:15/16:30 Uhr

 

Kosten: 60,00 €

(C) 2019 Zentrum für Familienhunde