Longieren

Longieren

Trainer: Bärbel


Beim Longieren mit Hunden geht es nicht nur einfach darum, um einen Kreis zu laufen. Es geht vielmehr darum Distanzkontrolle aufzubauen, um Orientierung am Halter, Beziehungsarbeit, Abwechslung und vieles mehr.


Der Kurs eignet sich bereits für Vierbeiner ab dem 6. Lebensmonat. Es erhöht die Konzentration, man lernt einiges über die Körpersprache seines Hundes und man lernt den Hund auch auf Distanz zu lenken.


Wenn der Hund erst einmal verstanden hat, wie das mit dem Longieren funktioniert, werden verschiedene Geräte an die Kreise gebaut, Übungen aus der Erziehung und vieles mehr - es wird also nie langweilig :)


Termine:



Dienstags  18:15 Uhr (in Planung)

Maximal 4 Teams